Hoftheater Scherzheim - Frank Sauer

Frank Sauer

zurück zum Programm
„Scharf angemacht“

Frank Sauer Frank Sauer sprüht vor Spottlust und Kreativität: Wenn eine Frau ihren Mann mit einer anderen teilen muss, ist das dann Ehegattensplitting? Und wenn sie ihn nur wegen seines Geldes geheiratet hat, ist das dann eine Schein-Ehe? Und auch wenn Feuer Männersache ist - Frauen können besser damit spielen. Denn die Frau ist eine raffinierte Mischung aus Brandstifter und Feuerwehr.

So geht das zwei Stunden lang in Frank Sauers gepfeffertem Programm über das Thema Mann und Frau, was sie zusammenbringt, verbindet und trennt: „Männer, schaut in den Spiegel und seid dankbar dafür, dass eure Frauen euch trotzdem geheiratet haben. Denn die Ehe ist der beste Beweis, dass Frauen Humor besitzen.“

Einen Führer durch das Dickicht von Paarungsökonomie, Trennungsphantomschmerz und Verliebtheitsgefühlschaos verspricht er. Das Schöne an dem Abend: Nahezu jeder im Zuschauerraum ist selber Experte für das Thema und hat sich oft genug schon die Haare darüber gerauft. Frank Sauer ging das ebenso, und so manches Tohuwabohu hat für Tabula Rasa auf seinem Kopf gesorgt.


Im Hoftheater Scherzheim am 13.03.2020 und 14.03.2020

Mehr Infos: Frank Sauer im Web
schliessen

Impressum

www.hoftheater-scherzheim.de ist eine Publikation des gemeinnützigen Vereins Hoftheater Scherzheim e.V., eingetragen beim Vereinsregister des Amtsgerichtes Bühl. Der Verein ist umsatzsteuerbefreit.

Verantwortlich für den Inhalt:
   Michael Bollinger, Intendant des Theaters und
   1. Vorsitzender des Theater-Vereines
   (michael.bollinger@hoftheater-scherzheim.de)

Stellvertreterin:
   Renate Schwarz

Schatzmeister:
   Hans Ulrich Schneider

Webdesign:
   Arne Bollinger - bollinger.design
   (webmaster@hoftheater-scherzheim.de)

Foto Startseite:
    Ralph Weber

Postanschrift:
   Hoftheater Scherzheim e.V.
   Friedhofstraße 3
   77839 Lichtenau-Scherzheim
   (info@hoftheater-scherzheim.de)

Bankverbindung

   IBAN: DE29662914000009260013
   BIC: GENODE61BHL

Hinweis zum Datenschutz

Diese Website verwendet das open-source Programm Matomo, um den Datenverkehr zu analysieren und uns dabei zu helfen, Ihre Nutzererfahrung zu verbessern.

Es speichert Ihre IP-Adresse anonym auf unserem Server und Cookies werden für 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert. Diese Daten werden nur von uns zum oben genannten Zweck verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben.