Hoftheater Scherzheim - Martin Frank

Martin Frank

zurück zum Programm
„Es kommt wie’s kommt“

Martin Frank Martin Frank ist 26 Jahre alt und stammt von einem Bauernhof aus der Gegend von Passau, also ist er Niederbayer. Wie kommt so einer auf dem Umweg über eine Standesbeamten- und Kirchenorganisten-Ausbildung zum Kabarett? „Irgendwann habe ich mir gedacht: Martin, wenn du Beamter bleibst, hockst du mit 45 in deinen orthopädischen Birkenstock am Schreibtisch und schaust in irgendein Gesetzbuch. Das wollte ich vermeiden…“. Martin machte das Abitur nach und ging zur Schauspielschule in München. Mit 19 trat er zum ersten Mal mit eigenem Programm auf und nach einem Kurzauftritt auf der Freiburger Kulturbörse rissen sich alle um ihn. Das ist kurz gefasst seine bisherige Biografie.

In der kurzen Zeit seiner Karriere hagelte es bayrische und nichtbayrische Preise und Auszeichnungen – in vier Jahren 14 an der Zahl. Martin Frank, das Wunderkind unter den Jung-Kabarettisten hat alles richtig gemacht. u. dazu gehört auch, dass er jetzt ins Scherzheimer Hoftheater kommt, sagen wir in aller Bescheidenheit.


Im Hoftheater Scherzheim am 14.02.2020 und 15.02.2020

Mehr Infos: Martin Frank im Web
schliessen

Impressum

www.hoftheater-scherzheim.de ist eine Publikation des gemeinnützigen Vereins Hoftheater Scherzheim e.V., eingetragen beim Vereinsregister des Amtsgerichtes Bühl. Der Verein ist umsatzsteuerbefreit.

Verantwortlich für den Inhalt:
   Michael Bollinger, Intendant des Theaters und
   1. Vorsitzender des Theater-Vereines
   (michael.bollinger@hoftheater-scherzheim.de)

Stellvertreterin:
   Renate Schwarz

Schatzmeister:
   Hans Ulrich Schneider

Webdesign:
   Arne Bollinger - bollinger.design
   (webmaster@hoftheater-scherzheim.de)

Foto Startseite:
    Ralph Weber

Postanschrift:
   Hoftheater Scherzheim e.V.
   Friedhofstraße 3
   77839 Lichtenau-Scherzheim
   (info@hoftheater-scherzheim.de)

Bankverbindung

   IBAN: DE29662914000009260013
   BIC: GENODE61BHL

Hinweis zum Datenschutz

Diese Website verwendet das open-source Programm Matomo, um den Datenverkehr zu analysieren und uns dabei zu helfen, Ihre Nutzererfahrung zu verbessern.

Es speichert Ihre IP-Adresse anonym auf unserem Server und Cookies werden für 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert. Diese Daten werden nur von uns zum oben genannten Zweck verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben.